RIP: Rest in Peace Deutschland

In der Kategorie RIP (Rest in Peace) finden Sie ab sofort Beiträge die den Untergang und Verfall Deutschlands dokumentieren, und welcher anscheinend nicht mehr aufzuhalten ist. Der tägliche Wahnsinn in diesem Land scheint keine Grenzen mehrt zu kennen und fast täglich wird dieser durch weitere Absurditäten übertroffen. Schon seit einigen Jahren komme ich mir vor, als wenn ich in einem dauerhaften und sehr schlechten Alptraum lebe und daraus einfach nicht mehr erwache. Was ist nur aus meiner Heimat geworden und meinen deutschen Mitbürgern und Mitbürgerinnen ? Wo sind die Millionen von Menschen, die gemeinsam nach Berlin gehen um zu demonstrieren, das jetzt „Schluß“ mit „Lustig“ ist. Wo bei den Menschen „Mut und Zivilcourage“ vorherrschen sollte, sehe und spüre ich nur noch Angst bei meinen Mitmenschen (Existenzangst etc.). Ob Privat oder in meinem beruflichen Umfeld, niemand traut sich über die sozialen und politischen Mißstände in diesem Land zu sprechen und endlich Stellung zu beziehen. Was ist nur aus diesem Land und seinen Menschen geworden ? Ein Haufen ängstlicher, lethargischer, egozentrischer,  und empathieloser Sklaven ? Was muss noch alles passieren bis die Menschen in diesem Land endlich aufwachen ?

AConnors     

 

Rest in Peace Deutschland

Von Paul Craig Roberts

Wer hätte sich vorstellen können, dass die einst große deutsche Nation derart von Washington beherrscht wird? Es ist außergewöhnlich, aber so ist es geschehen. Washingtons Hure Merkel hat zugestimmt Deutschland mit den Flüchtlingen aus Washingtons 16 Jahren illegaler Kriege gegen Muslime in Nord-Afrika und im Mittleren Osten zu füllen. Dies sind Kriege, welche von Merkels korrupter Regierung möglich gemacht wurden.

Das deutsche Volk selbst ist von diesem Ergebnis nicht angetan, aber das Erheben seiner Stimme wird durch Merkels von Washington befohlene Gesetzgebung unterdrückt, welche Opposition gegen die Unterbringung von Washingtons Kriegsflüchtlingen als “Hassrede“ definiert.

Washingtons Hure und ihr unterwürfiges deutsches Kabinett wollen Facebook, Twitter und anderen sozialen Medienplattformen Bußgelder in Höhe von € 50 Millionen auferlegen, falls sie Beschwerden darüber gestatten, dass Deutschland von Moslems überrannt wird. Wer sich beschwert, wer also die in Deutschland garantierte Meinungsfreiheit ausübt, wird zum Hass-Kriminellen oder Verbreiter von Fake News erklärt.

Es ist unmöglich sich noch mehr Unterwürfigkeit gegenüber Washington vorzustellen, als die vollkommen korrupte und anti-deutsche Merkel-Regierung an den Tag legt.

Die gesamte Geschichte des 21. Jahrhunderts ist die Geschichte durch zionistische Neokonservative und den Staat Israel angestifteter Kriege Washingtons gegen muslimische Länder. Bisher wurden der Irak, Libyen, Somalia, Afghanistan, der Jemen und Teile von Syrien und Pakistan durch willkürliche militärische Angriffe zerstört, welche nach dem durch die Vereinigten Staaten etablierten Nürnberg-Standard zweifelsohne Kriegsverbrechen sind.

Der “Krieg gegen den Terror“-Schwindel hat nicht nur Millionen von Menschen ermordet und vertrieben und Wellen muslimischer Immigration über die westliche Welt gebracht, er hat auch die westliche bürgerliche Freiheit zerstört.

Merkels Washington gegenüber unterwürfige Huren-Regierung will Deutsche, welche gegen Washingtons Barbarei und die schlimmen Folgen für Deutschland protestieren, für “Hass-Verbrechen“ und das Verbreiten von “Fake News“ bestrafen. Mit anderen Worten, die Hure will, dass kein Deutscher in der Lage ist zu sagen, wie die Konsequenzen für Deutschland als Washingtons Marionette aussehen.

Dasselbe geschieht in den USA mit den Listen derjenigen, welche für das Aussprechen der Wahrheit als “russische Agenten“, “Putin-Werkzeuge“ und “Verbreiter von Fake News“ bezeichnet werden.

Wie überlebt die Wahrheit eine Propaganda dieser Größenordnung? Nur durch Netzseiten, auf denen Menschen den Mut haben die Wahrheit auszusprechen.

Andrew Connors

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.