Die Menschenopfer des Systems

Die neoliberale Glaubensdiktatur braucht eine starke humanistische Gegenbewegung. von Roman Müller Quelle: Rubikon   Wozu ist der Mensch nütze? Rechnet sich sein Erdenleben ökonomisch überhaupt? Solche Fragen bestimmen das Menschenbild des Kapitalismus und brachten schlimme ausbeuterische Strukturen hervor. Im Ostblock-Sozialismus… Continue Reading